Curriculum Vitae:  OA Dr. Gerhard Klein

1.12.1989 bis 30.04.1995:
Orthopädische Universitätsklinik im AKH Wien mit Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, 1992 als Oberarzt stellvertretender Leiter des Tumorteams.

 

seit 95 bis dato: Ordination im Ordinationszentrum Confraternität

seit 2021: ausschliessliche Tätigkeit in Ordination und als Belegarzt zur chirurgischen und konservativen Behandlung der Patienten in der Privatklinik Confraternität und Privatklinik Döbling sowie
Sanatorium Hera für KFA versicherte Patienten.

1995 - 2021:
Oberarzt der orthopädischen Abteilung im Donauspital Wien

Orthopädische Konsiliarversorgung der Krankenanstalt Landstraße mit Stumpfambulanz.

Leiter:  Endoprothetik Team, Rehab-/Stumpf Ambulanz


Schwerpunkte:
Endoprothetik(künstliche Gelenke), Revisionsendoprothetik (Wechsel von künstlichen Gelenken), periprothetische Frakturversorgung durch Spezialendoprothesen nach Brüchen der Knochen mit künstlichen Gelenken.
Abklaerung und Versorgung von gutartigen Knochentumoren und Metatasen.

Amputationschirurgie und Versorgung amputierter Extremitäten mit Prothesen.
 

Appendix
Durch meine berufliche Tätigkeit zunächst an der Universitätsklinik im AKH und seit 1995 im Donauspital konnte ich mir ein breites Spektrum im Bereich der Diagnostik und konservativen, aber vor allem chirurgischen Therapie orthopädischer Erkrankungen erarbeiten.Ich versuche dies ständig durch Fortbildungsveranstaltungen und Kongress-Teilnahmen zu erweitern.